Studium in der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Unsere Klinik bietet als bettenführende klinische Disziplin das gesamte Spektrum der (Radio-) Onkologie, inklusive einer onkologischen Station mit 37 Betten zur medizinischen Betreuung und Durchführung kombinierter Radiochemotherapie oder Kombinationen von Radiotherapie mit sog. gezielter Therapie mit Antikörpern oder Kinaseinhibitoren. Zugleich verfügen wir über eine Hochschulambulanz für alle onkologischen Erkrankungen, sowie eine hochmoderne Planungsstation zeitgemäßer Radioonkologie / Strahlentherapie.

Das Besondere in unserer Einrichtung ist aber der vielfältige europaweit einmalige Maschinenpark, in dem alle relevanten aktuellen Modelle und Technologien vorhanden sind:

  • Clinac DHX (zur intensitätsmodulierten Radiotherapie (IMRT), volumetrisch modulierte Arc Therapie (VMAT))
  • Cyberknife (zur hochpräzisen ablativen Roboter-Radiochirurgie)
  • Novalis (zur hochpräzisen bild-geführten stereotaktischen ablativen Radiochirurgie)
  • Tomotherapie (zur helikalen intensitätsmodulierten Radiotherapie (IMRT))
  • Brachytherapie (zur Durchführung interstitieller und intrakavitärer Strahlentherapie)
  • Intraoperative Radiotherapie (zur intraoperativen Applikation)
  • Hyperthermie

Studierende in der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Für Studierende der Medizin der Charité und anderer medizinischen Fakultäten besteht die Möglichkeit Famulaturen und/oder das praktische Jahr bei uns zu absolvieren. Wir bieten ein strukturiertes Programm für die Zeit des Praktikums an, das sowohl das klinische Management der relevanten onkologischen Erkrankungen und der begleitenden internistischen Problemen praxisnah vermittelt.

Das Praktikum wird durch regelmäßiges Teaching durch den Beauftragten für Lehre (oder Ärzte der Station W61) begleitet. Wir nehmen die Studierenden in die Tumorkonferenzen der Charité mit, damit sie den Alltag interdisziplinärer Onkologie vor Ort kennen lernen können.

Im Rahmen der klinisch-wissenschaftlichen Ausbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Durchführung von Hausarbeiten (Modul 23 und 24) an.

Sie können bei uns aus einer großen Auswahl klinikrelevanter Themen eine Dissertation schreiben. Wir werden Sie sowohl individuell betreuen als auch in einem Promoventenkolleg begleiten.

Auf dem Blackboard der Charité finden Sie unsere aktuellen Unterrichtsmaterialien.

Ansprechpartner:

Beauftragter für Lehre

OA  Priv. -Doz. Dr. med. Harun Badakhshi (harun.badakhshi (at) charite.de)

 

 

CampusNet

CampusNet - das Portal für Studierende und Lehrende der Medizin und Zahnmedizin an der Charité.

eLearning

Hier erreichen Sie die zentrale Lernplattform Blackboard der Charité (login erforderlich).

Kompetenzbereich eLearning - die zentrale Service- und Anlaufstelle für Fragen zum eLearning an der Charité.

Hier finden Sie Informationen zu: